PlugIn für Office 2010

Fragen/Anregungen zu neuen bzw. vorhandenen PlugIns

Moderatoren: Chris, Sven H

Benutzeravatar
Urgixgax
Elite-User
Beiträge: 119
Registriert: 13.02.2006, 00:00
Kontaktdaten:

PlugIn für Office 2010

Beitrag von Urgixgax » 29.05.2010, 09:43

Ich habe mal, unter Vorlage, des Office 2007 PlugIns und einem installierten Office 2010, dass PlugIn, für Office 2010, erstellt.

Code: Alles auswählen

[Microsoft Office 2010] 
Info=Löscht die Dateiliste 
Check=HKEY_CURRENT_USER|Software\Microsoft\Office\14.0 
File1=$AppDataDir$\Microsoft\Office\Recent|*.* 
Key1=HKEY_CURRENT_USER|Software\Microsoft\Office\14.0\Common\Open Find\Microsoft Office Word\Settings\Speichern unter\File Name MRU 
Key2=HKEY_CURRENT_USER|Software\Microsoft\Office\14.0\Word\File MRU 
Key3=HKEY_CURRENT_USER|Software\Microsoft\Office\14.0\Excel\File MRU 
Key4=HKEY_CURRENT_USER|Software\Microsoft\Office\14.0\Access\Settings|MRU* 
Key5=HKEY_CURRENT_USER|Software\Microsoft\Office\14.0\PowerPoint\File MRU 
Key6=HKEY_CURRENT_USER|Software\Microsoft\Office\14.0\Common\Open Find\Microsoft Office PowerPoint\Settings\Speichern unter\File Name MRU 
Key7=HKEY_CURRENT_USER|Software\Microsoft\Office\14.0\Common\Open Find\Microsoft Office InfoPath\Settings\Open\File Name MRU 
Key8=HKEY_CURRENT_USER|Software\Microsoft\Office\14.0\Common\Open Find\Microsoft Office InfoPath\Settings\Speichern unter\File Name MRU 
Key9=HKEY_CURRENT_USER|Software\Microsoft\Office\14.0\Common\Open Find\Microsoft Office Excel\Settings\Speichern unter\File Name MRU 
Key10=HKEY_CURRENT_USER|Software\Microsoft\Office\14.0\Common\Open Find\Microsoft Office Publisher\Settings\Speichern unter\File Name MRU 
Key11=HKEY_CURRENT_USER|Software\Microsoft\Office\14.0\Publisher\Recent File List 
Key12=HKEY_CURRENT_USER|Software\Microsoft\Office\14.0\InfoPath\Recent File List
Ich kann jedoch nicht alle Einträge prüfen, da nur Word, Excel und PowerPoint, von Office 2010 installiert war. Auch gilt dieses PlugIn dann wohl nur, für die deutsche Version, von Office 2010, denn es steht definitiv "Speichern unter" an Stelle von "Save as", in der Registry.

MfG, Urgixgax.

Gast

Office 2010

Beitrag von Gast » 09.08.2011, 13:01

Guten Tag!

Im Office 2010 git es doch unter dem Punkt "zuletzt verwendet" die ansicht der letzten Dateien, die man in Excel oder Word offen hatte und auch die Ansicht "zuletzt besuchte Orte".
Wie kann mit CP die zuletzt besuchten Orte gelöscht werden? Geht das schon?

Gruß
w

Benutzeravatar
Sven H
Administrator
Beiträge: 1974
Registriert: 13.08.2003, 00:00
Wohnort: Brandenburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Sven H » 09.08.2011, 14:40

Hallo

Die Einträge sollten in der Registry unter folgenden Pfaden gespeichert werden:
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\14.0\Word\Place MRU
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\14.0\Excel\Place MRU
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\14.0\PowerPoint\Place MRU

Wenn du diese zusätzlich in das Plugin einfügst, sollten sie auch gelöscht werden.

Kann es leider nicht testen.

Gruß Sven

wuselking
Anfänger
Beiträge: 2
Registriert: 09.08.2011, 12:48

Beitrag von wuselking » 11.08.2011, 09:39

Danke für deine Antwort.

Was muss ich tun?
Einfach die Datei
ClearProgPlugIns.ini
editieren und die genannten Pfade einfügen?

Gruß
w

wuselking
Anfänger
Beiträge: 2
Registriert: 09.08.2011, 12:48

Beitrag von wuselking » 11.08.2011, 10:06

An die oben ausgeführten Zeilen habe ich diese angehängt:

Code: Alles auswählen

Key13=HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\14.0\Word\Place MRU
Key14=HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\14.0\Excel\Place MRU
Key15=HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\14.0\PowerPoint\Place MRU
Aber die Einträge in "Zuletzt besuchte Orte" werden nicht gelöscht.
Händisch lassen sich die Einträge in der Registry aber entfernen.
Was kann man also tun?

Gruß
w

Benutzeravatar
Sven H
Administrator
Beiträge: 1974
Registriert: 13.08.2003, 00:00
Wohnort: Brandenburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Sven H » 11.08.2011, 11:44

Hallo
wuselking hat geschrieben: Aber die Einträge in "Zuletzt besuchte Orte" werden nicht gelöscht.
Händisch lassen sich die Einträge in der Registry aber entfernen.
Was kann man also tun?
Du musst nach "HKEY_CURRENT_USER" kein "" sondern ein "|" machen.
Dieses Zeichen kannst du mit AltGr + "<" setzen.
Das ist die Syntax für Pluginbefehle in CP.
Weicht leider genau an dieser einen Stelle vom normalen Registry-Pfad ab.

So sollte es klappen:

Code: Alles auswählen

Key13=HKEY_CURRENT_USER|Software\Microsoft\Office\14.0\Word\Place MRU
Key14=HKEY_CURRENT_USER|Software\Microsoft\Office\14.0\Excel\Place MRU
Key15=HKEY_CURRENT_USER|Software\Microsoft\Office\14.0\PowerPoint\Place MRU
Gruß Sven

Gast

Beitrag von Gast » 11.08.2011, 11:51

Das war es.
Hätte ich mir den Code richtig angesehen, dann wäre es mir selber aufgefallen ...

:cry:

Vielen Dank!!

Antworten